Kann ich gerne so weiter empfehlen. Preis-leistungsverhältnis stimmt hier überein. Rucksack sieht sehr schick, business und hochwertig aus.

Business tauglicher rucksack. Ich war auf der suche nach einem rucksack der optisch zum anzug passt und in dem ich meinen thinkpad t430 nebst einigen anderen dingen wie unterlagen, maus, kensingtonschloss usw. Bequemer transportieren kann als in einer umhängetasche. Im großen und ganzen bin ich auch sehr zufrieden:- schließe und Ösen aus metall statt kunststoff- t430 geht sogar mit großem akku rein- extra tablet fach (nutze ich für kopfhöhrer)- qualität des außenmaterials und der klettverschlüsse überzeugt- extra regenüberzug in kleinem bodenfach- rucksack ist angenehm leicht- angenehm dezentes designleider habe ich doch kleinigkeiten auszusetzen weswegen ich einen stern abgezogen habe:- mir fehlt ein fach in dem ich dokumente ohne verknickungsgefahr aufbewahren kann, gerade wenn man schirm und netzteil dabei hat. Der innenausbau ist, mit außnahme des laptop- und des tabletfaches, eher wabbelig. Den hätte ich mir etwas solider gewünscht. Ich werde den rucksack behalten und mir als lösung einfach eine verstärkte dokumentenmappe besorgen.

DICOTA Code Backpack 13-15 (für Notebooks bis 38,1 cm) Notebook–Rucksack mit Tablet–Fach / schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Rucksack für Notebook
  • Rucksack für Notebook
  • großer Rucksack
  • Bildschirmgröße: 13 – 15 inches
  • Artikel-Nr.: D30596
  • Gewicht: 1.1kg
  • Material: Polyester
  • Passende Geräte:

Sehr edler und gut verarbeiteter rucksack. Mein lenovo ultrabook sowie einiges an “werkzeug” welches ich fast täglich brauche findet darin super platz. Viel stauraum im inneren sowie gute polsterung falls doch mal was runterfällt. Das ding sieht stylisch aus und ist gut verarbeitet.

DICOTA Code Backpack 13-15 (für Notebooks bis 38,1 cm) Notebook–Rucksack mit Tablet–Fach / schwarz : Der rucksack ist wirklich toll. Die rückenpolsterung, das hintere fach, da vordere fach. Aber eben nicht das mittlere fach. Dieses wird durch die taschen unruhig, so dass man nicht mal eben schnell reingreifen kann. Und statt des tabletfaches wäre ein dokumentenfach besser für mich gewesen. Das tabletfach ist toll, aber wie gesagt, lieber ein dokumentenfach (von mir aus auch gepolstert) und ein größeres fach, dass stamm am rand sitzt, wenn es nicht befüllt ist, als die aktuelle aufteilung. Das außenmaterial und die schultergurte fühlen sich gut und wertig an. Und was man so nicht sieht, sind zwei magnete, die die seitenlappen geschlossen halten.